News

Neuigkeiten von A bis Z

Forscher der HsH veröffentlicht Beitrag zur IT-Sicherheit von Feldgeräten

Prof. Dr. Niemann hat gemeinsam mit Herrn Markus Hoh von der Firma Endress + Hauser einen Beitrag zur IT-Sicherheit von Feldgeräten veröffentlicht. Hierbei geht es um künftige Bedrohungen für Feldgeräte im Kontext von Industrie 4.0.

Titel: Anforderungen an die IT­-Sicherheit von Feldgeräten. Schutzlösungen für hoch vernetzte Produktionsanlagen

Die IT-Sicherheit von Produktionsanlagen stellt Hersteller, Integratoren und Betreiber vor große Herausforderungen. Cyberangriffe über Schadsoftware wie WannaCry, Havex, Black-Energy bedrohen mittlerweile nicht nur den Bürobereich, sondern auch zunehmend Produktionsanlagen, Energieversorgungsnetze und andere kritische Infrastrukturen. Im Kontext von Industrie 4.0 reichen die bisherigen Schutzmaßnahmen, wie Abschottung der Produktionsanlagen, nicht mehr aus. Der Beitrag befasst sich mit der Frage, welchen Beitrag Feldgeräte im Kontext von hoch vernetzten Produktionsanlagen für die künftige IT-Sicherheit leisten.

 

Der Beitrag ist in der Zeitschrift atp-edition Heft 12/2017 erschienen und kann kostenlos heruntergeladen werden unter: https://www.atpinfo.de/fileadmin/ATP/freier_download/Leseprobe_atp_edition_12/HB_Niemann_DE.pdf

Englische Version:
https://www.atpinfo.de/fileadmin/ATP/freier_download/Leseprobe_atp_edition_12/HB_Niemann_ENG.pdf