News

Neuigkeiten von A bis Z

Spanischer Gastwissenschaftler forscht an der Abteilung Informatik

Die Abteilung Informatik ist sehr erfreut, mit Prof. Ramon Hermoso, PhD von der Universidad de Zaragoza einen spanischen Gastwissenschaftler begrüßen zu dürfen. Auf Einladung von HsH-Prof. Jürgen Dunkel verbringt Prof. Hermoso einen vierwöchigen Forschungsaufenthalt an der HsH. Die Forschungsinteressen von Prof. Hermoso liegen im Bereich der Künstlichen Intelligenz, speziell im Teilbereich der Multi-Agentensysteme. An der HsH arbeitet Prof. Hermoso gemeinsam mit Prof. Dunkel und dem Team der Arbeitsgruppe Softwarearchitektur (sw-architecture.inform.hs-hannover.de) an der Entwicklung von intelligenten Recommender Systemen, die Benutzern mit individuell abgestimmten Empfehlungen in speziellen Lebenssituationen unterstützen sollen.

Für Prof. Hermoso ist dies bereits sein zweiter Forschungsaufenthalt an der HsH und somit die Fortsetzung einer längerfristigen Zusammenarbeit. Diese internationale Forschungskooperation erfolgt im Rahmen eines Projekts des HsH-Forschungsclusters „Smart Data Analytics“ (forschungscluster.hs-hannover.de/smart-data-analytics/).